Beratung

 

In einem persönlichen Gespräch werden die Problemstellungen gemeinsam diskutiert. Falls möglich, sichten wir gerne die vorhandenen Unterlagen zur Fragestellung – beispielsweise zu aktuellen Energiebedürfnissen (Gas- und Heizölverbrauch, Strombedarf für Kälte­anlagen oder Wärmepumpen etc.), zu den Produktionsprozessen und den Infrastruktur­systemen (Energieversorgung, Gebäudetechnik etc.).

 

In einem nächsten Schritt arbeitet Flimatec auf Basis der Besprechung und den zur Verfügung gestellten Unterlagen Vorschläge für eine Zusammenarbeit aus. Es ist uns ein Anliegen, Ihnen die bestmögliche Unterstützung zu bieten. Wir wollen Wege aufzeigen, nicht Lösungen aufdrängen.